Microware OS-9

Microware OS-9 - RTOS -

Deterministisch – Effizient – Skalierbar – „Fast Booting“

Microware® OS-9® ist ein vollständiges Betriebssystem mit OS-Kernel, Kernel-Services, standard APIs, Middleware und Entwicklungsumgebung. Der kompakte, in vielen Anwendung bewährte multi-user, multi-tasking Kernel ist die Basis für zuverlässige Echtzeitaufgaben mit höchsten Anforderung an Präzision und Timing.

Das Wichtigste im Überblick:

  • erlaubt harte Echtzeit
  • geringe Codegröße und übersichtliche Strukturen
  • skalierbare und modulare Architektur
  • zielhardware-orientierte Entwicklungsumgebung
  • ermöglicht effizientes Power Management
  • zuverlässig und sicher im Betrieb
  • Multi-Core-fähig (AMP)
  • umfassende Funktionalität und Middleware
  • Unix/Linux ähnliche Betriebssystemumgebung

Microware OS-9 entwickeln, unterstützen und vermarkten wir international. Alle weiteren Informationen stellen wir deshalb in englischer Sprache zur Verfügung.

OS-9 Highlights

  • Speed
  • Reliability and Security
  • Development Environment
  • Processor Support
  • Standards Compliance
  • Fully Scalable
  • Technical Support

Who is standing behind OS-9

Since February 2013 Microware OS‐9 is owned by a partnership of three companies, MicroSys, Freestation (Japan) and RTSI (USA).

MicroSys in Sauerlach near Munich takes care of customers in Europe and provides technical support, consulting and development services.

MicroSys actively continues development on OS‐9. Recent developments already provide support for ARM Cortex A8 and A9 cores with Freescale’s latest i.MX5x and i.MX6 CPUs.

To top